Startseitenbild Juli 2018 (c) Pressmaster/Shutterstock.com
(c) Pressmaster/Shutterstock.com

Thema des Monats

Was Kinder im Garten, mit Erdkrumen untern den Nägeln, erfahren können, bekommt heute wieder große Aufmerksamkeit. Wachstum beobachten, Ernährung bewusst erleben, selbständig an einem eigenen Projekt arbeiten oder Geduld üben – Gartensachbücher unterstützen dabei und statten Familien mit dem nötigen Fachwissen aus.

Mehr ...

Aktuelle Artikel

Mit größer angelegten Projekten zur Literaturvermittlung und Leseanimation – wie Lesefesten, Sommerleseclubs oder Kinderprogrammschienen – können Bibliotheken öffentlichkeitswirksam fürs Lesen werben.  

Mehr ...

Jugendteams in Bibliotheken sind eine schöne Möglichkeit, Jugendlichen eine Partizipationsmöglichkeit in der Bibliothek zu bieten und sie so für die Bibliothek zu begeistern. Die Walserbibliothek Raggal schildert, wie sich das Konzept erfolgreich umsetzen lässt.

Mehr ...

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Kindercomics sind ein wunderbares Mittel, um die Lesefähigkeit von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu fördern. Renommierte Institutionen zur Leseförderung arbeiten bereits seit längerem aktiv mit Comics und empfehlen explizit ihre Verwendung.

Mehr ...

News • News • News

Ingeborg-Bachmann-Preis

Tanja Maljartschuk gewinnt den mit 25.000 Euro dotierten Bachmannpreis 2018.
Mehr ...

Österreichische Staatspreise

Die GewinnerInnen des Staatspreises für literarische Übersetzung sowie des Großen Österreichischen Staatspreises stehen fest.
Mehr ...

Georg-Büchner-Preis 2018

Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora gewinnt den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis 2018.
Mehr ...